Aktuelles

Spende des Freundeskreises der Wirtschaftsjunioren Nordschwarzwald

Im Rahmen des Festaktes zum 30. Geburtstag des "Freundeskreises" übergaben deren Vorsitzende Christel Bischoff und Karlheinz Thumm ab die Vorsitzende des Fördervereins für das Kulturhaus Osterfeld e.V.; Hannelore Schimpf, und den Geschäftsführer der Einrichtung, Gerhard Baral, erneut eine Spende aus dem Kreis der Wirtschaft für Förderung der Arbeit. Hannelore Schimpf dankte im Namen des Fördervereins und des Kulturhauses für diese Unterstützung und unterstrich, dass die Unterstützung von privater Seite besonders wichtig zur Sicherung der Arbeit der Kultureinrichtung ist.

Kulturfahrten mit dem Kulturhaus Osterfeld

Kulturfahrt 4


Kunst und Kultur in Basel
Fahrt am 20. & 21. Mai 2006

Führt nach BASEL 2006 - Eine Stadt erleben zwischen Matisse ? Kaserne ? Humanismus ? Konzert Besichtigung des Kulturzentrums KASERNE und Teilnahme an einer Aufführung des großen Orchesters der "basel sinfonietta" mit "Pictures in Motion: Buster Keaton, The General" unter der Leitung von Mark-Fritz Gerald, Führung durch die Ausstellung in der Fondation Beyeler mit "Henri Matisse - Figur - Farbe - Raum" und einem Stadtrundgang durch Basel in der Zeit der Humanisten jeweils mit der Kunsthistorikerin Claudia Baumbusch. Weitere interessante Punkte stehen auf dem Programm. Die max. Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen !!
Preis und weitere Reiseinformationen auf Anfrage
Bei: miriam.bochnig@kulturhaus-osterfeld.de

Kulturfahrt 3


"Schmuckwelten" entdecken
Freitag, 30. September 2005

Eine Bereicherung hat Pforzheim erfahren mit der Eröffnung
der "Schmuckwelten" in Pforzheim - nur für die Mitglieder
des Fördervereins für das Kulturhaus Osterfeld gibt es auf Einladung des Senators eh. Wolfgang Daum, dem 2. Vor-
sitzenden des Fördervereins und Ideengeber der "Schmuckwelten" - eine Führung durch die Angebote der Welten mit fachkundiger Führung und im Anschluß mit einem Umtrunk.
*** A U S G E B U C H T ***

Kulturfahrt 2


"Berg-Werk - Kunst im Prozess"
Besichtigung am Do. 8. September 2005, Abfahrt 18.00 Uhr (Kulturhaus Osterfeld) - Rückkunft ca. 21.00 Uhr (Kulturhaus Osterfeld)
16 Künstler stellen im Bergwerk ihre arbeiten für ein Jahr aus - diese werden im Rahmen der Besichtigung durch die Initiatoren Ute und Uwe Middel (Kunst-Initiative Pforzheim) erläutert
max. Teilnehmerzahl 24 Personen !!
Preis: 8,-- incl. aller leistungen (Fahrt, Führung Umtrunk)

Anmeldungen bis 30. Juli 2005 über:

miriam.bochnig@kulturhaus-osterfeld.de

Kulturfahrt 1


"ROSSINI in Bad Wildbad"
Aufführung am Sa. 16. Juli 19.40 Uhr Kurtheater -

L?homme machine (Der Maschinenmensch) - Multimediales Projekt von Georg Katzer - ARS NOVA Konzert des Südwestrundfunks
Fahrt mit Einführung zum Konzert, Besichtigung des wieder eröffneten Kurtheaters und Empfang mit dem Intendanten des Festival
Preis: 17,-- Euro incl. aller Leistungen (Fahrt, Eintritt, Einführung, Besichtigung, Umtrunk)
*** A U S G E B U C H T ***